Ablösung des Swissbib-Katalogs durch Swisscovery

Der Swissbib-Metakatalog, der eine Kopie der Daten aus den Online-Katalogen der wichtigsten Bibliotheksverbünde in der Schweiz (IDS Basel-Bern, IDS Luzern, IDS St.Gallen, NEBIS, RERO usw.) enthält, wurde Ende März 2021 endgültig offline genommen.


Die Schweizerische Bibliotheksserviceplattform (SLSP) soll alle diese regionalen Netzwerke ersetzen. Die SLSP und ihr Online-Katalog Swisscovery wurden im Herbst 2020 eröffnet.


Die Funktion zur Datenübernahme vom Web in Version 7.0r5 von BiblioMaker wurde angepasst und bietet nun die Möglichkeit, den Online-Katalog Swisscovery abzufragen. Wir empfehlen den Benutzern der Software, Swissbib oder NEBIS nicht mehr abzufragen und stattdessen Swisscovery zu verwenden.


Ausserdem ist bei der Deutschen Nationalbibliothek keine Anmeldung mehr erforderlich, um ihren Katalog mit dem SRU-Protokoll abzufragen. BiblioMaker schlägt vor, seinen Katalog über die Protokolle HTTP und SRU abzufragen, und wir empfehlen den Benutzern, von nun an das SRU-Protokoll zu bevorzugen: in der Dialogbox zur Auswahl der abzufragenden Kataloge entfernen Sie das Häkchen bei "Deutsche Nationalbibliothek" und setzen das Häkchen bei "Deutsche Nationalbibliothek SRU".




Archives