Cloud - hébergment

Rechtliche Hinweise :

Archives
Please reload

BiblioMaker 7 beta ab November verfügbar

08/10/2019

BiblioMaker 7 ist eine tief modernisierte Version unserer Software. Nach mehr als 30 Jahren kontinuierlicher Weiterentwicklung erforderten die Programme einen kompletten Wechsel des internen Motors, um sich auf modernste Technologien zu verlassen und deren Nachhaltigkeit sowie optimale Leistung zu gewährleisten.

 

Unser Team von Programmierern hat dieses Redesign vor zwei Jahren übernommen und so werden wir direkt 3 Generationen der internen 4D-Datenbank von v15 auf v18 überspringen. Dies bietet eine 100%ige 64-Bit-Ausführung, die für die Kompatibilität mit der neuesten Catalina macOS-Version unerlässlich ist, und die Fähigkeit, eine nahezu unbegrenzte Datenmenge sehr effizient zu handhaben.

 

Daher haben wir uns auf eine gründliche Modernisierung konzentriert, weshalb die Version 7 relativ wenige neuen ersichtlichen Features mit sich bringt. Diese werden meist mit den Versionen 7.1 und 7.2 ankommen.

 

 

Was ist neu in BiblioMaker 7 ?

 

  • 64-Bit-Ausführung und Catalina MacOS-Kompatibilität, bleibt aber mit den gleichen Versionen von Windows (64 Bit) und macOS wie BiblioMaker 6 kompatibel. Wenn Sie Windows 7 oder 8 verwenden, empfehlen wir weiterhin, zu Windows 10 zu wechseln.

  • Reibungslosere Benutzeroberfläche und schnellere Leistung.

  • Verbesserte Verschlüsselung von Daten, die durch das Netzwerk gehen (Mehrbenutzer- und Cloud-Versionen).

  • Moderne Multi-Fenster unter Windows (Wegfall des grauen Hintergrundfensters), die es auch erlaubt, zwei Computerbildschirme gleichzeitig zu bedienen, wie es bereits bei macOS-Versionen der Fall war.

  • Neue integrierte Textverarbeitung, viel reichhaltiger an Möglichkeiten und gestattet den Export von MS Word Dokumenten.

  • Neufassung und Erweiterung der Funktion von E-Mail-Versand.

  • Bis zur offiziellen Version 7 werden weitere neue Funktionen hinzugefügt.

 

 

Warum Beta-Versionen ?

 

BiblioMaker bietet eine breite Palette an Funktionen und Einsatzmöglichkeiten. Trotz der vielen Tests, die wir intern durchgeführt haben, geht nichts über konkretes Feedback der Anwender hinaus. Die grössten Namen der Software-Industrie tun dies heute, bevor sie eine neue Version für alle Anwender veröffentlichen. Wir hoffen, auf die Hilfe einer grossen Anzahl von Personen und Unternehmen zählen zu können, um in den endgültigen Versionen die bestmögliche Qualität zu erzielen.

 

Ein weiterer Grund ist die Veröffentlichung Anfang Oktober 2019 der neuen Version macOS Catalina durch Apple. BiblioMaker 6.2 ist aufgrund des 32-Bit-Betriebs mit Catalina nicht kompatibel. Obwohl wir nicht empfehlen, dass Bibliotheken sofort auf eine neue Hauptversion eines Betriebssystems umsteigen, sondern einige Monate warten, bis es sich mit Updates stabilisiert hat, müssen wir eine Lösung für diejenigen anbieten, die es eilig haben würden, es zu installieren oder die dazu gezwungen wären, indem sie einen neuen Computer kaufen, der mit Catalina vorgerüstet ist.

 

 

Ist die Beta-Version sicher ?

 

Per Definition enthält eine Beta-Version jugendliche Defekte, die wir so schnell wie möglich zu beheben versprechen, nachdem sie signalisiert wurden. Wir werden auch alle Kommentare oder Vorschläge zu neuen Funktionen berücksichtigen, die es Ihnen ermöglichen, die Entwicklung der Programme zu beeinflussen. Micro Consulting verwendet seit dem vergangenen Frühjahr die Versionen 7 von Office Maker (die auf der gleichen Softwareplattform gebaut ist) für den eigenen Verwaltungsbedarf, ohne auf grössere Probleme zu stossen.

 

 

Wann kommt die offizielle Version 7.0 an?

 

BiblioMaker 7.0 wird im Frühjahr 2020 verfügbar sein.

 

 

Wie erhalte ich die Beta-Version?

 

Wenden Sie sich einfach an unsere Hotline oder nutzen Sie den Befehl "Technischer Support", den im Menü Ablage unserer Software verfügbar ist. Diese Anfrage kann jederzeit gestellt werden, bis die offizielle Version verfügbar ist. 

 

 

Wir möchten uns im Voraus bei allen Personen und Bibliotheken bedanken, die an der Beta-Phase der Entwicklung unserer Software teilnehmen werden.

 

 

 

Please reload