Cloud - hébergment

Rechtliche Hinweise :

Archives
Please reload

Anpassung der Favoritenleiste

09/03/2018

BiblioMaker 6 führt eine Favoritenleiste ein, mit der der Zugriff auf die oft benutzten Elemente der Software nur mit 1 Mausklick möglich ist. Entecken Sie, wie Sie die Leiste anpassen können.

 

Die Favoritenleiste erscheint auf der linken Seite des Hauptfensters. Mit dieser Leiste erreichen Sie die oft benutzten Elemente mit nur 1 Mausklick : Dateien, Druck-, Export- und Importformate, gespeicherte Suchkriterien.

 

Nach der Installation von BiblioMaker 6 enthält die Favoritenleiste automatisch gewisse Favoriten. Aber Sie können die Leiste anpassen, damit sie Ihre eigenen Favoriten enthält :

 

Favorit hinzufügen

 

Sie fügen einen Favorit wie folgt hinzu :

 

- Für eine Datei zeigen Sie diese Datei mit dem Menü Datei an. Der Name der Datei erscheint in der Favoritenleiste, durch das Symbol "Stern" begleitet. Mit einem Klick auf dem Stern wird der Dateiname an der Leiste "befestigt".

 

- Für ein Druck-, Export- oder Importformat, rufen Sie den Befehl Drucken, resp. Exportieren oder Importieren auf. Wählen Sie das gewünschte Format aus, dann klicken Sie auf dem Symbol des Sterns unten im Dialog.

 

- Für Suchkriterien, rufen Sie den Befehl Aktion>Suchen, definieren Sie die Suchkriterien im Editor, dann klicken Sie auf Speichern. Im Speicherdialog, klicken Sie auf dem Symbol des Sterns, dann auf Sichern. Falls die Suchkriterien schon gespeichert waren, dann klicken Sie auf Laden im Sucheditor, wählen Sie die gespeicherte Abfrage in der Liste, dann klicken Sie auf dem Symbol des Sterns.

 

Favorit löschen

 

Sie löschen einen Favorit, indem Sie einen Klick mit der rechten Maustaste auf dem Favorit machen und den Befehl "[Favoritenname] aus den Favoriten entfernen" aufrufen.

 

Favorit verschieben

 

Sie können die Reihenfolge der Favoriten in einer Gruppe ändern : machen Sie einen langen Klick auf dem Favorit und verschieben Sie ihn vertikal.

 

Die Konfiguration der Favoritenleiste ist wird für jeden Anwender separat gespeichert.

Please reload